Startseite > Leistungen > Kampfmittelräumung > Kampfmittelbergung

Kampfmittelbergung


Kampfmittelbergung

Bei der Kampfmittelbergung auf strömenden Gewässern ist der Einsatz von Großgerät unumgänglich. Der Taucher muss im Schutz des Stromschildes versuchen, das geortete Objekt freizulegen. Dieses geschieht zumeist unter Einsatz eines Air-Liftes, mit welchem man Sand und Kies auf der Gewässersohle absaugen kann.